Der Lamer Winkel im Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

» Lam
» Arrach
» Lohberg

Langlaufzentrum Scheiben in Lohberg - Ein Eldorado im Arbergebiet

  

Langlaufzentrum auf einer Höhe von 1.050 - 1.200 Meter

Das alles erwartet Sie hier:

  •      14 km Gesamtlänge klassisch - täglich gepflegt
  •     14 km Gesamtlänge skating  - täglich gepflegt
  •     gepflegte Naturrodelbahn - Länge ca. 500 m
  •     Wärme- und Wachsraum, Schließfächer und WC
  •     tägl. gepflegter Winterwander-Rundweg (W1-Lo) - ca. 3 km, mittelschwere Wanderung,
        ca. 1 Std.
  •     Parkgebühren 3 Euro (für Lohberger und Arracher Gäste frei, Lamer Gäste erhalten die Gebühr gegen Vorlage der Quittung in der TI Lam rückerstattet)
  •     mit Ihrer Gästekarte erreichen Sie das Langlaufzentrum kostenlos mit dem Arber-Skibus


Loipenübersicht:

BLAU: Rundkurs, 7,0 km lang, mittelschwere Strecke, 2-spurig, Skating

GRÜN: Rundkurs, 4,5 km lang, schwierige Strecke, 2-spurig, Skating

GELB: Rundkurs, 2,5 km lang, leichte Strecke, 2-spurig, Skating

Einstieg in die Bayerwald-Loipe in Lohberg-Scheiben
Abschnitt von Lohberg-Scheiben nach Brennes, 3,5 km lang, bis Bayerisch Eisenstein 11 km, mittelschwere Strecke

Die Bayerwaldloipe, ca. 150 km lang, ist die direkte Verbindung der gemeindlichen Loipen-
angebote vom Arbergebiet zum Dreisessel. Sie verläuft zum überwiegenden Teil auf bereits
bestehenden Loipen. Die Bayerwaldloipe ist mit einer Schneeflocke auf Skiwanderweg-
kennzeichen nach DSV-Richtlinien markiert.

Um unnötig störende Eingriffe in die Natur zu vermeiden, wird dieser Skiwanderweg nur
in einer Richtung – von Norden nach Süden – angeboten. Die große Bayerwalddurchquerung
beginnt im Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben auf 1.050 Meter Höhe.
Infos über die Bayerwaldloipe erhalten Sie in der Tourist-Information Bayerisch Eisenstein unter 09925/940316

Teilen:

Aktuelle Wetterlage

© wetter.net